Berliner Zentrum für Gewaltprävention

Informationsabend

Wir bieten regelmäßig Informationsabende für interessierte aber auch gewiesene Männer und Frauen an. Wenn Sie zu unserem Informationsabend kommen wollen, rufen Sie uns einfach an (030 – 95 61 38 38) oder schicken Sie uns eine Email an office@bzfg.de. Wir bestätigen Ihnen dann gerne Ihre Anmeldung.

Der Informationsabend steht am Beginn jeder Teilnahme am Programm. Dieser Abend dient der Abklärung, inwieweit eine Teilnahme sinnvoll erscheint und angezeigt ist. Nach einer kurzen, klärenden Darstellung Ihres eigenen Anliegens wird Ihnen das Behandlungsprogramm vorgestellt, Ihre Bereitschaft und Motivation hinterfragt und Ihnen die vertraglichen Rahmenbedingungen vorgestellt.

Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, dann bringen Sie bitte auch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage zum Informationsabend mit. Nehmen Sie mit uns auch via Mail Kontakt auf und vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

 

Informationsabende

Kommend | Archiv: 2018 2017 2016 2015 2014 2013
  • Do
    22
    Nov
    2018

    Informationsabend für Frauen (ausgebucht)

    19:00

    Am Beginn jeder Teilnahme steht ein Informationsabend, an dem wir Ihnen das Trainingssprogramm und die Rahmenbedingungen vorstellen.

    Haben Sie Fragen oder wollen Sie teilnehmen? Rufen Sie uns an (030 – 95 61 38 38)
    oder senden Sie uns eine Mail an: office@bzfg.de.

    Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Anmeldung nicht an dem Informationsabend teilnehmen können.

    Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage mit.

  • Mo
    26
    Nov
    2018

    Informationsabend für Männer (ausgebucht)

    18:00

    Am Beginn jeder Teilnahme steht ein Informationsabend, an dem wir Ihnen das Trainingssprogramm und die Rahmenbedingungen vorstellen.

    Haben Sie Fragen oder wollen Sie teilnehmen? Rufen Sie uns an (030 – 95 61 38 38)
    oder senden Sie uns eine Mail an: office@bzfg.de.

    Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Anmeldung nicht an dem Informationsabend teilnehmen können.

    Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage mit.

  • Do
    29
    Nov
    2018

    Informationsabend für Frauen (ausgebucht)

    19:00

    Am Beginn jeder Teilnahme steht ein Informationsabend, an dem wir Ihnen das Trainingssprogramm und die Rahmenbedingungen vorstellen.

    Haben Sie Fragen oder wollen Sie teilnehmen? Rufen Sie uns an (030 – 95 61 38 38)
    oder senden Sie uns eine Mail an: office@bzfg.de.

    Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Anmeldung nicht an dem Informationsabend teilnehmen können.

    Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage mit.

  • Mo
    03
    Dez
    2018

    Informationsabend für Männer (ausgebucht)

    18:00

    Am Beginn jeder Teilnahme steht ein Informationsabend, an dem wir Ihnen das Trainingssprogramm und die Rahmenbedingungen vorstellen.

    Haben Sie Fragen oder wollen Sie teilnehmen? Rufen Sie uns an (030 – 95 61 38 38)
    oder senden Sie uns eine Mail an: office@bzfg.de.

    Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Anmeldung nicht an dem Informationsabend teilnehmen können.

    Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage mit.

  • Mo
    17
    Dez
    2018

    Informationsabend für Männer

    18:00

    Am Beginn jeder Teilnahme steht ein Informationsabend, an dem wir Ihnen das Trainingssprogramm und die Rahmenbedingungen vorstellen.

    Haben Sie Fragen oder wollen Sie teilnehmen? Rufen Sie uns an (030 – 95 61 38 38)
    oder senden Sie uns eine Mail an: office@bzfg.de.

    Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Anmeldung nicht an dem Informationsabend teilnehmen können.

    Sollte Ihre Teilnahme am Programm juristisch motiviert sein, bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie Ihres Urteils sowie gegebenenfalls auch der Bewährungsauflage mit.